Pflege, Medizin, Therapie

20.04. - 21.04.2021
9:00 bis 16:15 Uhr  (16 UE)

Alles für den Rücken

Zielgruppe: Mitarbeitende in der Pflege

Pflege ist eine körperlich sehr belastende Tätigkeit. Häufig stellen sich mit der Zeit unterschiedliche körperliche Probleme wie z.B. Schulter- und Nackenschmerzen sowie Rückenschmerzen ein. Durch unterschiedliche Entspannungsmethoden lernen die Teilnehmenden Methoden zur Muskelentspannung und Schmerzreduzierung unter Einbeziehung von Anatomie und Physiologie kennen.

Aus verschiedenen Bereichen werden Möglichkeiten vorgestellt, sich selbst im Pflegekontext schonender zu bewegen. Oft sind nur kleine Veränderungen notwendig und die Probleme werden deutlich geringer. Abwechselnd werden Hintergrundwissen,  praktische Übungen und Umsetzung in die Praxis in Eigenerfahrung und Partnerarbeit bearbeitet.

Erreichbare Kompetenzen: Eigene Belastungssituationen frühzeitig erkennen und die Bewegung verändern ▪ Verspannte Muskulatur entspannen ▪ Schmerzlindernde Methoden für die eigenen Probleme kennen und anwenden ▪ Schonende Bewegung im Pflegealltag ▪ Physiologische Bewegungsmuster für entlastendes Stehen und Bewegen am Pflegebett

Bitte mitbringen: Stoppersocken, bequeme Kleidung, in der sie sich gut bewegen können, Decke, Isomatte, kleines Kissen

Referentin: Dagmar Jordan, Exam. Krankenschwester, Kinaesthetics®-Trainerin

Veranstaltungsort: BOLA KulturHostel & Bildungsstätte, Herbergsweg 1, 44879 Bochum

Gebühr: 290,00 Euro


Weitere Seminare

Info und Beratung

Fortbildungsreferat der Franz Sales Akademie

im Hotel Franz
Steeler Str. 261
45138 Essen
Tel (0201) 2769-530
Fax (0201) 2769-531
E-Mail