Behindertenhilfe

17.08.2020
09:00-16:30 Uhr (8 UE)

"Ich sehe das, was Dich berührt" - Mimikresonanz als Schlüssel zur Bedürfniserkennung

Mimikresonanz® als Schlüssel zur Bedürfniserkennung

Zielgruppe: Mitarbeitende aus unterschiedlichen Bereichen des Sozial- und Gesundheitswesens

Es ist kein Geheimnis, dass uns unsere wahren Bedürfnisse und Wünsche ins Gesicht geschrieben sind. Oft versuchen Menschen diese im Nachgang logisch zu erklären. Doch wie viel leichter wäre die tägliche Begleitung von Menschen mit Behinderung, wenn Sie im Vorfeld bereits an der Mimik erkennen könnten, was Ihr Gegenüber bewegt? 

Das Ziel dieses Seminares ist, dass Sie Beziehungen im Betreuungsalltag positiver gestalten können, einen schnelleren Zugang zu den Wünschen oder Einwänden der Menschen mit Behinderung bekommen. Unausgesprochenes zu erkennen gibt Ihnen die Möglichkeit, die Betreuung und Begleitung auf eine ganz neue Ebene zu heben.

Schwerpunkte: Was verrät mir die Mimik? ▪ Was sind die Erkennungsmerkmale der sieben Basisemotionen? ▪ Woran erkenne ich Stress bei meinem Gegenüber? ▪ Woran erkenne ich das Wünsche (nicht) erfüllt sind oder sich Widerstände aufbauen? ▪ Wie kann ich empathisch reagieren?

Referent: Gabriele Bötticher, Diplom-Pädagogin

Veranstaltungsort: Tagungszentrum im Hotel Franz, Steeler Str. 261, 45138 Essen

Gebühr: 155,00 Euro


Weitere Seminare

Info und Beratung

Fortbildungsreferat der Franz Sales Akademie

im Hotel Franz
Steeler Str. 261
45138 Essen
Tel (0201) 2769-530
Fax (0201) 2769-531
E-Mail