Behindertenhilfe

19.08. - 20.08.2020
Jeweils von 09:00-16:30 Uhr (16 UE)

Praktikanten anleiten, begleiten und beraten - Mentoren-Fortbildung

Zielgruppe: Mitarbeitende in der Alten- und Behindertenhilfe

Für die Berufsqualifizierung von Fachkräften im Sozial- und Gesundheitswesen ist der Verlauf praktischer Ausbildungsabschnitte (Praktika) von großer Bedeutung. Für einen erfolgreichen Verlauf brauchen Praktikanten Anleitung, Begleitung und Beratung. Die Anleitung künftiger Berufskollegen ist aber kein Bestandteil der grundständigen Ausbildung von Fachkräften in der Sozialen Arbeit, obwohl diese Ausbildungsaufgabe häufiger Bestandteil des Arbeitsalltages ist. Die Einführung neuer (späterer) Berufskollegen in das eigene Arbeitsfeld nimmt eine Schlüsselposition in der Personalentwicklung ein. Methodisches Wissen wird vermittelt und erfahrbar gemacht. Aber auch Grundhaltungen, Werte und Normen, ethische Orientierungen und die Motivationsgrundlage werden geprägt.

Anleiter brauchen personale Kompetenz, Selbstevaluation, Feldkompetenz und didaktische Kompetenz. Die Fortbildung ist als praxisorientierter Lehr- und Lernprozess konzipiert und setzt die aktive Beteiligung der Teilnehmer voraus.

Schwerpunkte: Rolle, Identität, Spannungsfeld der Praktikanten ▪ Qualifikation, Kompetenzen, persönliche Ressourcen und Herausforderungen der Anleiter ▪ Methoden in der Anleitung für die Ausbildungsplanung ▪ Reflexion und bei Krisen und Konflikten ▪ Fallarbeit, Austausch, Kollegiale Beratung ▪ Ziele, Struktur und Planung der Ausbildung ▪ Bewertung, Beurteilung und Sicherung

Referent: Sandra Grundmann, Diplom-Sozialarbeiterin/-Pädagogin

Veranstaltungsort: Tagungszentrum im Hotel Franz, Steeler Str. 261, 45138 Essen

Gebühr: 290,00 Euro


Weitere Seminare

Info und Beratung

Fortbildungsreferat der Franz Sales Akademie

im Hotel Franz
Steeler Str. 261
45138 Essen
Tel (0201) 2769-530
Fax (0201) 2769-531
E-Mail