News |

Türchen 12: Guter Start in den Tag

Das Eiberger Café lädt zum entspannten Frühstücken ein.

Ganz am östlichen Stadtrand von Essen lädt das Eiberger Café (Schultenweg 137) zum Einkehren und Genießen ein. Das Café gehört zu den Franz Sales Werkstätten und bietet morgens ab 9 Uhr ein leckeres Frühstück an: süß oder deftig – und bei besonderen Gelegenheiten vielleicht sogar mit einem Gläschen Sekt dazu.
Die Gäste haben die Wahl zwischen verschiedenen Frühstücks-Angeboten und werden vom freundlichen Café-Team immer nett umsorgt. Inzwischen haben schon viele Stammkunden das Eiberger Café für sich entdeckt, deshalb ist es ratsam, fürs Frühstück einen Tisch zu reservieren, gerade am Samstag. Auch später am Tag werden die Gäste hier gut versorgt: mit Suppen, kleinen Gerichten und natürlich mit Kaffee und Kuchen.
Für Feiern mit der Familie oder dem Verein gibt es genügend Platz, und im Sommer ist die Terrasse direkt neben der Pferdekoppel ein herrliches Plätzchen zum Entspannen.

Öffnungszeiten: Di – Sa 9 – 17 Uhr. Montags ist Ruhetag.
Reservierung unter Tel. (0201) 507661-41