News |

Türchen 6: Nikolaus-Helfer aus der Ruhrau

Unsere Werkstatt sorgt dafür, dass süße Geschenke rechtzeitig verpackt werden.

Was ist gelb und wird von schnellen Händen gepackt? Das sind rund 700 Beutel mit Leckereien für die Mitarbeiter eines großen Essener Unternehmens, die in den vergangenen Wochen von fleißigen Nikolaus-Helfern im Betrieb Ruhrau der Franz Sales Werkstätten gefüllt wurden.

Schon seit mehreren Jahren bearbeitet das Versandservice-Team der Werkstatt den Auftrag, mit dem die Firma ihrer Belegschaft die Vorweihnachtszeit versüßt. Schoko-Weihnachtsmänner, Nüsse, Spekulatius, andere Süßigkeiten und in diesem Jahr sogar eine Butterbrot-Dose wandern in die farbigen Beutel. Da der Termin des Auftrags immer rund um den 6. Dezember liegt, heißen die Tüten bei den Beschäftigten ganz einfach „Nikolausbeutel“. Alle Beteiligten freuen sich schon ab Oktober auf die große Süßigkeiten-Lieferung, die gewissenhaft auf die Beutel verteilt wird. Ganz schön tapfer von unseren Hilfs-Nikoläusen, dieser großen Nasch-Versuchung zu widerstehen!