News . Franz Sales Haus |

Ehrenamtliche gesucht

Für Freizeitaktivitäten und die Begleitung im Alltag suchen wir immer engagierte Unterstützer.

Ehrenamtliche gesucht - gemeinsam Freude erleben!

Mit ein wenig Zeit das Leben von Menschen mit Behinderung bereichern: Dafür sucht das Franz Sales Haus engagierte Mitmenschen. Oft haben unsere Bewohner ganz konkrete Wünsche, die unsere Fachkräfte nicht immer erfüllen können. Zum Beispiel, wenn jemand gerne zu den Spielen seines Fußballvereins möchte aber nicht alleine dorthin kommen kann. Oder jemand, der das Bahnfahren liebt und einen "Reisebegleiter" sucht. Es gibt einen Rollifahrer, der gern mal zur Kirmes möchte. Oder eine Dame, die mit Begeisterung Brettspiele spielt. Wer regelmäßig eine Stunde Zeit hat und solche Aktivitäten begleiten kann, macht damit einem geistig behinderten Menschen eine riesige Freude! Und bekommt ganz viel zurück!

Ehrenamtliche können sich aber nicht nur ganz persönlich für einzelne Menschen engagieren, sie können auch Angebote für mehrere Personen unterstützen. Zum Beispiel einen Spieletreff oder eine Walking-Gruppe. Oft entstehen so ganz intensive Kontakte und alle Beteiligten haben großen Spaß an gemeinsamen Hobbys. Natürlich können Ehrenamtliche auch ihre eigenen Ideen einbringen.

An den verschiedensten Standorten des Franz Sales Hauses, in den Werkstätten oder auch auf dem Bauernhof ist der ehrenamtliche Einsatz möglich. Interessierte melden sich bei Koordinatorin Claudia Rösner unter Telefon (0201) 2769254 oder perE-Mail. Sie bringt Menschen mit und ohne Behinderung zusammen, damit alle viel Freude an der gemeinsamen Zeit haben.