2. Caritas Videoaward - Frist verlängert!

Mitarbeiter können in Videoclips ihre Arbeit vorstellen und attraktive Preise gewinnen - Filme bis zum 22. April einsenden.

Beim zweiten Caritas Videoaward sind wieder alle Mitarbeiter aus Unternehmen der Essener Caritas eingeladen, ihre Arbeit in kurzen Videoclips vorzustellen und damit andere Menschen für die Arbeit im sozialen Bereich zu begeistern. Mit ihren Filmen bieten Sie einen authentischen Blick hinter die Unternehmens-Kulissen und zeigen, wie bunt und vielfältig die Jobs bei sozialen Einrichtungen und im Gesundheitswesen sein können.

Die Frist zum Einreichen der selbstgedrehten Videos wurde bis zum 22. April 2019 verlängert. Es ist also noch genug Zeit, kreativ zu werden.

Alle Filme werden den ganzen Mai lang auf einem eigenen Youtube-Kanal zu sehen sein. Unter den zehn Videos mit den meisten Aufrufen wählt eine Jury dann die Sieger, die bei einer großen Abendveranstaltung im Glückauf-Kino gekürt werden.

Der aktuelle Trailer zum Award macht Lust aufs Mitmachen

Alle Infos und Termine zum Award gibt's hier