Inklusives Tischtennis-Turnier "MitMenschen"

Bundesweit einzigartig - beim "MitMenschen" begegnen sich Tischtennis-Begeisterte mit und ohne Behinderung jeglichen Leistungsniveaus am Tischtennis-Tisch

Vom Verbandsliga- bis Hobbyspieler, Nachwuchstalent bis hochaltrigen Tischtennis-"Veteranen", Athlet mit geistiger und/oder körperlicher Behinderung bis Sportler ohne Beeinträchtigung - bei der 11. Auflage des "MitMenschen"-Turniers stand vom 18. - 20.10.2019 im Sportzentrum Ruhr der inklusive Tischtennis-Breitensport im Vordergrund! Insgesamt 500 bundesweite Teilnehmer, darunter u. a. eine 13-köpfige Delegation der TT-Inklusionsgruppe des schwäbischen TSV Großglattbach e. V., ließen sich von der Vielfalt der TT-Wettkampfangebote anlocken und sorgten mit ihrer Begeisterung dafür, dass das "MitMenschen" erneut ein außergewöhnlicher Leuchtturm für die Werthaftigkeit inklusiven Miteinanders im Sport sein durfte.  

Unter der Schirmherrschaft von Essens Oberbürgermeister Thomas Kufen sowie den ehemaligen TT-Nationalspielern Elke Schall-Süß & Christian Süß absolvierten die Athleten nicht nur in den üblichen Einzel-Konkurrenzen für Sportler mit und ohne Behinderung verschiedener Leistungsniveaus insgesamt ca. 1800 Begegnungen am Tischtennis-Tisch, sondern genossen zahlreiche besondere Highlights wie einen Clickball-Wettbwerb im Einzel & Doppel, einen Generationen-Cup als Zweier-Mannschafts-Turnier sowie einen Mitternachts-Cup - Vielfalt als Bereicherung war somit innerhalb der insgesamt ca. 40 Wettkampf-Stunden nahezu jederzeit erlebbar! Dabei waren insbesondere die Turnierangebote für Menschen mit mentalem Handicap mit insgesamt 260 Sportbegeisterten maximal ausgelastet.

Bundesweit einzigartig präsentierte sich erneut der inklusive Einzel-Wettbewerb, bei dem Vereinssportler auf unterem Leistungslevel, Hobbysportler und Athleten mit geistiger und psychischer Behinderung gemeinam in einer Konkurrenz an den Start gingen: 128 Teilnehmer zeigten sich von diesem Konkurrenz-Modell begeistert und sorgten im Sportzentrum Ruhr für eine ganz besondere Atmosphäre.

Dass an diesem Turnier-Wochenende jede sportliche Leistung honoriert und viele Athleten sich über eine Teilnehmer-Medaille aus den Händen prominenter Paten aus Sport und Politik, u. a. des ehemaligen TT-Weltklassesportlers Christian Süß, freuen durften, sorgte unabhängig des sportlichen Erfolgs für ausschließlich strahlende Gesichter. Ein besonderer Dank gilt den zahlreichen ehrenamtlichen Helfern der TT-Abteilung der DJK Franz Sales Haus e. V., die mit ihrem Einsatz ein solches Event maßgeblich unterstützen und ermöglichen. 

Wir freuen uns schon jetzt auf die Neu-Auflage des "MitMenschen" in 2020 - voraussichtlich vom 16. - 18. Oktober 2020!
 

Siegerliste 2019

Turnier-Ausschreibung

"MitMenschen" bei Click-TT

Turnier-Ausschreibung (Behindertensport - WK 11)