Klosterberghof in den Tagesthemen

Die Ackerhelden, die Parzellen auf dem Klosterberghof an Hobbygärtner vermieten, sind dieser Tage häufig in den Medien.

Das Frühlingswetter macht Lust auf's Gärtnern und die Ackerhelden haben im Zusammenhang mit der Corona-Krise jetzt medial auf eine gute Alternative zum Schlangestehen im Supermarkt hingewiesen: Lieber selber Schlangengurken & Co anbauen. Das geht zum Beispiel auf dem Klosterberghof, denn dort vermieten die Ackerhelden Parzellen an Hobbygärtner. Diese bekommen alles, was man für eine gute Ernte braucht: Bioland-Saatgut und -Jungpflanzen, tolle Tipps und Hinweise darauf, was wann getan werden muss sowie das nötige Gartenwerkzeug.

Weil Selbstversorgung wieder boomt, sind die 40qm großen Parzellen beliebt und die Medien berichten gerne über dieses nette Frühlingsthema: 

Artikel in der BILDzeitung vom 16. April 2020

Tagesthemen vom 19. April 2020 (den Klosterberghof sieht man etwa ab Minute 7)