Sinnvolles Geschenk

Zum Geburtstag, einem Jubiläum oder zu Weihnachten: Verschenken Sie eine Baumpatenschaft und engagieren Sie sich dadurch für die Artenvielfalt.

Die Bäume auf unserer alten Streuobstwiese kommen langsam in die Jahre und müssen durch neue Apfelbäume ergänzt werden.

Die Bäume auf unserer alten Streuobstwiese kommen langsam in die Jahre und müssen durch neue Apfelbäume ergänzt werden.

Adobe Stock/Lily

Adobe Stock/Lily

Streuobstwiesen sind gut für Mensch, Tier und Umwelt. Auf dem Bioland-Bauernhof Klosterberghof haben Sie Tradition: Unsere entspannten Limousin-Rinder
grasen am liebsten auf der alten Obstbaumwiese. Die herrlich blühenden Bäume werden im Frühjahr von unseren fleißigen Bienen besucht, die für
eine gute Apfelernte und leckeren Honig sorgen. Auch die Eulen lieben diesen ruhigen Ort und brüten in den alten Bäumen.

Pflanzen Sie Zukunft

Nun kommen leider unsere alten Bäume langsam in die Jahre. Deshalb ist es Zeit, neue Apfelbäume zu pflanzen. Denn auch die nachfolgenden Generationen sollen
sich noch an idyllischen Streuobstwiesen erfreuen.

So unterschiedlich wie die Menschen auf dem Klosterberghof sind auch die Äpfel: Von der Dülmener Herbstrose über die Sternrenette bis hin zum Finkenwerder Herbstprinz - jeder Baum ist genauso besonders wie die Person, die Sie zur Geburt, Taufe, Hochzeit, einem Jubiläum, zum Renteneintritt oder auch zu Weihnachten beschenken möchten.

Eine lebenslange Baumpatenschaft kostet 150 Euro.
Informieren Sie sich bei uns: Tel. (0201) 533545 oder per E-Mail

Weitere Infos finden Sie hier in unserem Flyer