Zwei Spitzenköche in den Franz Sales Werkstätten

Für die neue Staffel der Serie "Lecker an Bord" besuchten uns die Spitzenköche Björn Freitag und Frank Buchholz.

Frisches Gemüse und aromatische Kräuter holten sich die Fernsehköche Björn Freitag und Frank Buchholz für ihre Sendung "Lecker an Bord" vom Klosterberghof.

Frisches Gemüse und aromatische Kräuter holten sich die Fernsehköche Björn Freitag und Frank Buchholz für ihre Sendung "Lecker an Bord" vom Klosterberghof.

Mit einem Hausboot schippern die beiden Fernsehköche ab dem 24. August 2020 wieder auf dem Kanal des WDR. Am 28. September 2020 werden sie dann im Serienfinale von "Lecker an Bord" ab 20.15 Uhr auf dem Bioland-Bauernhof Klosterberghof zu sehen sein.

Weil der Crew der Hof bei der Vorbesichtigung so gut gefiel, wurde spontan der Drehplan angepasst: Während Björn Freitag die tiefenentspannten Limousin-Rinder in Augenschein nahm und sich anschließend von unserem Verkaufstalent Brian Klapproth knackiges Gemüse verkaufen ließ, ging es für Frank Buchholz in die Schreinerei. Unter der Anleitung der Beschäftigten Noemi Heck baute der Spitzenkoch „ganz schnell“ eine rustikale Kiste für den Gemüseeinkauf, in die Auberginen und Kräuter aus der Bioland-Gärtnerei kamen.

Nach der Ausstrahlung im WDR-Fernsehen ist "Lecker an Bord" auch noch in der Mediathek zu finden.