Ein Werkstatt-Mitarbeiter zeigt Technik-Bausteine zum Lernen

Das katholische Franz Sales Haus unterstützt Menschen mit Behinderung in vielen Lebensbereichen. Mehr als 1.600 engagierte Mitarbeiter im gesamten Unternehmensverbund setzen sich dafür ein, echte Teilhabe individuell möglich zu machen. Dabei legen wir großen Wert darauf, jedem Menschen mit Achtsamkeit und Wertschätzung zu begegnen.

Das Franz Sales Haus sucht zum 3.5.2021 eine Fachkraft für Unterstützte Kommunikation in Vollzeit oder Teilzeit

Ihre Aufgaben:

  • Beratung für Menschen ohne oder mit eingeschränkter lautsprachiger Kommunikation, Angehörige und pädagogisch‐therapeutische Fachkräfte
  • Digitale Kompetenzen durch analoge Hilfsmittel und digitale Assistenzsysteme fördern
  • Körpereigene Kommunikationsformen stärken
  • Hilfestellung zur Beantragung der Kostenübernahme durch Krankenkassen, Sozialämter oder Eingliederungshilfe
  • Gestaltung von Kommunikationsgruppen, Talker- und Gebärdenkreisen
  • Befähigung von Menschen mit Einschränkungen als Peer-Berater und für das Redaktionsteam ‚Leichte Sprache‘
  • Leitung, inhaltliche Entwicklung, Ausgestaltung und Koordination des Projektes im Rahmen der Vorgaben
  • Den Aufbau und die Pflege eines überregionalen UK-Netzwerks (mit Interessierten, Anwendern, Entwicklern und Unterstützern) mit überregional sichtbaren Projekten

Sie bringen mit:

  • Fachspezifische (therapeutische/pädagogische) Ausbildung oder einen entsprechenden Studienabschluss
  • Zertifikat zur Fachkraft für Unterstützte Kommunikation
  • Lösungsorientiertes, mutiges und wirtschaftliches Denken
  • Serviceorientiertes und kundenfreundliches Auftreten
  • Ggf. Erfahrung in der Begleitung von Menschen mit geistigen, körperlichen und/oder psychischen Einschränkungen
  • Identifikation mit der christlichen Grundhaltung des Unternehmens

Wir bieten Ihnen:

  • Eine attraktive Vergütung nach AVR Caritas und eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung (KZVK)
  • Die aktive Mitgestaltung und Umsetzung von innovativen Konzepten
  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeitregelungen
  • Betriebliche Sport- und Gesundheitsangebote

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 321032
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Für Fragen und weitere Informationen steht Ihnen Frau Dr. Ann-Katrin Glüsing telefonisch unter (0201) 2769-201 gerne zur Verfügung.

Jetzt per E-Mail bewerben