Das katholische Franz Sales Haus unterstützt Menschen mit Behinderung in vielen Lebensbereichen. Mehr als 1.500 engagierte Mitarbeiter im gesamten Unternehmensverbund setzen sich dafür ein, echte Teilhabe individuell möglich zu machen. Dabei legen wir großen Wert darauf, jedem Menschen mit Achtsamkeit und Wertschätzung zu begegnen.

Die Franz Sales Werkstätten suchen zum 1.4.2021 eine/-n Gärtner/-in für den Bio-Gemüse- und -Zierpflanzenbau

Ihre Aufgaben:

  • Anbau und Verantwortung für Bio-Gemüse/-Zierpflanzen nach Bioland-Richtlinie
  • Unterstützung von Menschen mit Behinderung für eine soziale Teilhabe im Arbeitsleben
  • Durchführen von Arbeitsunterweisungen
  • Dokumentationen (u.a. Einsatzplanung, Vegetationsplanung, Biokontrolle)
  • Erarbeiten und Umsetzen von personenzentrierten Entwicklungszielen mit den Menschen mit Behinderung, jährliche Evaluation

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung und Berufserfahrung als Gärtner/-in im Bereich Gemüseanbau/Zierpflanzen
  • Erfahrungen und Interesse am ökologischen Anbau einschließlich Cradle to Cradle Strategie
  • Freude an der Arbeit mit Menschen mit Behinderung
  • Führerschein
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Identifikation mit der christlichen Grundhaltung des Unternehmens

Wir bieten Ihnen:

  • Eine attraktive Vergütung nach AVR Caritas und eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung (KZVK)
  • Ein engagiertes und kollegiales Team
  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Sport- und Gesundheitsangebote

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 421031.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Für Fragen und weitere Informationen steht Ihnen Herr Andreas Martens telefonisch unter (0201) 310 4263 gerne zur Verfügung.

Jetzt per E-Mail bewerben