Das katholische Franz Sales Haus unterstützt Menschen mit Behinderung in vielen Lebensbereichen. Mehr als 1.500 engagierte Mitarbeiter im gesamten Unternehmensverbund setzen sich dafür ein, echte Teilhabe individuell möglich zu machen. Dabei legen wir großen Wert darauf, jedem Menschen mit Achtsamkeit und Wertschätzung zu begegnen.

Die Franz Sales Wohnen GmbH sucht ab sofort eine/-n Heilerziehungspfleger/-in im Kinder- und Jugendbereich

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind in einer Wohngruppe im Einsatz, in der 6 Kinder und Jugendlichen mit einer geistigen Behinderung und sozialen Schwierigkeiten in einem eng betreuten Rahmen gefördert werden. Jedes Kind wird mit einem individuell zugeschnittenen Betreuungskonzept in allen Lebensbereichen gefördert.
  • Sie begleiten die Kinder und Jugendlichen in ihrer Entwicklung und in der Bewältigung ihrer jeweiligen Lebensaufgaben. Die Arbeitszeit beträgt 30-39 Stunden/Woche.
  • Sie übernehmen eine intensive Beziehungsarbeit mit den Kindern und bieten ihnen eine verlässliche Beziehung an.

Sie bringen mit:

  • eine Ausbildung als Heilerziehungspfleger/-in oder eine vergleichbare Qualifikation (Erzieher/-in, Sozialarbeiter/-in o.ä.)
  • Freude an der intensiven Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Kentnisse in Deeskalationstechniken und die Bereitschaft zur Krisenintervention
  • Empathie und Freude an einer lösungsorientierten pädagogischen Arbeit
  • Freude an der kollegialen Arbeit im Team
  • Interesse an neuen Herausforderungen und der persönlichen Weiterentwicklung
  • Identifikation mit der christlichen Grundhaltung des Unternehmens

Wir bieten Ihnen:

  • Eine attraktive Vergütung nach AVR Caritas
  • Eine zusätzliche Altersvorsorge bei der KZVK 
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Die Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung und Umsetzung von innovativen Konzepten
  • Betriebliche Sport- und Gesundheitsangebote

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 521022.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Für Fragen und weitere Informationen steht Ihnen Herr Frank Zachäus telefonisch unter (0201) 2769-214 gerne zur Verfügung.

Jetzt per E-Mail bewerben