Das katholische Franz Sales Haus unterstützt Menschen mit Behinderung in vielen Lebensbereichen. Mehr als 1.600 engagierte Mitarbeiter im gesamten Unternehmensverbund setzen sich dafür ein, echte Teilhabe individuell möglich zu machen. Dabei legen wir großen Wert darauf, jedem Menschen mit Achtsamkeit und Wertschätzung zu begegnen.

Das Franz Sales Haus sucht im Rahmen einer Elternzeitvertretung eine Fachkraft für die Koordination Betriebliches Gesundheitsmanagement

Ihre Aufgaben:

  • Koordination des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM)
  • Durchführen des BEM-Verfahrens
  • Strategische Entwicklung, Weiterentwicklung und Erarbeitung von Modellen und Konzepten für das BGM
  • Organisation regelmäßig stattfindender Angebote für die Mitarbeitenden
  • Vor- und Nachbereitung von Sitzungen und Workshops
  • Vernetzung und übergreifende Zusammenarbeit mit internen und externen Stellen
  • Die Arbeitszeit beträgt 30-39 Stunden/Woche

Sie bringen mit:

  • Master of Arts in Gesundheitsmanagement oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Projekterfahrung
  • Eigenständige, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Versierter Umgang mit MS Office
  • Identifikation mit der christlichen Grundhaltung des Unternehmens

Wir bieten Ihnen:

  • Eine attraktive Vergütung nach AVR Caritas und eine zusätzliche Altersvorsorge bei der KZVK
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Ein engagiertes und kollegiales Team
  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Betriebliche Sport- und Gesundheitsangebote

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 321121
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Für Fragen und weitere Informationen steht Ihnen Frau Angela Holtkamp telefonisch unter (0201) 2769-233 gerne zur Verfügung.

Jetzt per E-Mail bewerben