Leben – wie ich es will!

Das katholische Franz Sales Haus unterstützt Menschen mit Behinderung in vielen Lebensbereichen. Mehr als 1.600 engagierte Mitarbeitende im ganzen Unternehmensverbund setzen sich dafür ein, echte Teilhabe individuell möglich zu machen. Dabei legen wir großen Wert darauf, jedem Menschen mit Respekt, Achtsamkeit und Wertschätzung zu begegnen.

Die Franz Sales Wohnen GmbH sucht Sie als Pädagogische:r Mitarbeiter:in (Voll- oder Teilzeit)

Die Klientinnen und Klienten unserer ambulant betreuten WG in Altenessen freuen sich auf Ihre Unterstützung.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Sie übernehmen die bedarfsgerechte Assistenz und Betreuung für die WG-Bewohnerinnen und Bewohner. Damit stellen Sie die Lebensqualität der hier lebenden Menschen mit Behinderung sicher.
  • Ihre Unterstützung erstreckt sich über alle Situationen des Alltags.
  • Sie vereinbaren mit den Klientinnen und Klienten eigenständig Termine.
  • Sie gewährleisten die Erfassung und Umsetzung individueller Hilfemaßnahmen und deren Dokumentation.

Das bringen Sie mit:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung in der Heilerziehungspflege bzw. ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/Sozialarbeit oder eine vergleichbare Qualifikation im sozialen Bereich
  • Wünschenswert sind Berufserfahrungen mit Menschen mit geistiger Behinderung und/oder im ambulant betreuten Wohnen
  • Engagement, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung sowie zum Dienst abends und am Wochenende
  • Führerschein Klasse B
  • Identifikation mit der christlichen Grundhaltung des Unternehmens

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine attraktive Vergütung nach AVR Caritas und eine zusätzliche Altersversorgung (KZVK)
  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Eigenständiges Arbeiten in einem motivierten, multidisziplinären Team
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Die Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung und Umsetzung innovativer Konzepte
  • Betriebliche Sport- und Gesundheitsangebote

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 521113.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Für Fragen und weitere Informationen steht Ihnen Frau Ute Dederle-Herbst telefonisch unter (0201) 2769-212 gerne zur Verfügung.

Verlinkung zu sozialen Medien



Jetzt per E-Mail bewerben