Das katholische Franz Sales Haus unterstützt Menschen mit Behinderung in vielen Lebensbereichen. Mehr als 1.500 engagierte Mitarbeiter im gesamten Unternehmensverbund setzen sich dafür ein, echte Teilhabe individuell möglich zu machen. Dabei legen wir großen Wert darauf, jedem Menschen mit Achtsamkeit und Wertschätzung zu begegnen.

Die Heimstatt Engelbert GmbH sucht zum 1.9.2020 eine Pflegefachkraft in Voll- oder Teilzeit

Ihre Aufgaben:

  • Förderung und Hilfestellung von Menschen mit Behinderung in einem Wohnhaus für Erwachsene, um größtmögliche Selbstständigkeit der Klienten sicherzustellen
  • Komplexe Unterstützung und kontinuierliche Begleitung bei der individuellen Basisversorgung, der Haushaltsführung, der Kommunikation sowie insgesamt im psychosozialen Bereich
  • Unterstützung bei Tagesstrukturierung und Freizeitgestaltung
  • Hilfe bei der gesundheitlichen Versorgung und im pflegerischen Bereich

Sie bringen mit:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Heilerziehungspflege, Gesundheits- und Krankenpflege, Altenpflege oder Vergleichbares
  • Freude an der Arbeit mit Menschen mit körperlicher, intellektueller und/oder psychischer Beeinträchtigung
  • Die Fähigkeit zur Gestaltung und Umsetzung individueller pädagogischer und pflegerischer Hilfen
  • Eine partizipative und wertschätzende Haltung sowie Neugier auf innovative Inklusionsarbeit
  • Identifikation mit der christlichen Grundhaltung des Unternehmens

Wir bieten Ihnen:

  • Eine attraktive Vergütung nach AVR Caritas und eine zusätzliche Altersvorsorge bei der RZVK
  • Ein engagiertes und kollegiales Team
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit Gestaltungsfreiräumen
  • Gute Entwicklungspersperktiven durch Fortbildungen und Zusatzqualifikationen
  • Die Möglichkeit zur Mitgestaltung und Umsetzung von innovativen Konzepten
  • Betriebliche Sport- und Gesundheitsangebote

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 120072.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Für Fragen und weitere Informationen steht Ihnen Frau Sabine Staffler telefonisch unter (0201) 29405-18 gerne zur Verfügung.

Jetzt per E-Mail bewerben