Das katholische Franz Sales Haus unterstützt Menschen mit Behinderung in vielen Lebensbereichen. Mehr als 1.500 engagierte Mitarbeiter im gesamten Unternehmensverbund setzen sich dafür ein, echte Teilhabe individuell möglich zu machen. Dabei legen wir großen Wert darauf, jedem Menschen mit Achtsamkeit und Wertschätzung zu begegnen.

Der Trägerverein für das Franz Sales Haus sucht eine Stellvertretende hauswirtschaftliche Betriebsleitung

Ihre Aufgaben:

  • Stellvertretende Leitung des Versorgungsbereiches einschließlich Personalführung
  • Planung, Steuerung und Weiterentwicklung aller Abläufe des gesamten hauswirtschaftlichen Bereiches
  • Sicherstellung der Qualitätsstandards im Hauswirtschafts-, Lebensmittel- und Hausreinigungsbereich

Sie bringen mit:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zu Hauswirtschafterin (m/w/d) oder Hotelfachfrau (m/w/d) sowie eine Weiterbildung zu Wirtschafterin (m/w/d), Hauswirtschaftsmeisterin (m/w/d) oder Fachwirt (m/w/d) im Gastgewerbe
  • Fundierte organisatorische und hauswirtschaftliche Fachkompetenzen, ein ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein sowie umfassende Kenntnisse im Bereich Lebensmittelhygiene
  • Sicherer Umgang in der Anwendung von MS-Office-Programmen und Offenheit im Umgang mit softwarebasierten Anwendungen
  • Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Flexibilität sowie Organisationsgeschick, Genauigkeit und Belastbarkeit
  • Eine konstruktive Denkweise, Eigeninitiative und Spaß an der Umsetzung neuer Ideen
  • Eine freundliche, durchsetzungsfähige und ergebnisorientierte Persönlichkeit mit einem hohen Maß an Kunden- und Mitarbeiterorientierung
  • Führerschein Klasse B
  • Identifikation mit der christlichen Grundhaltung des Unternehmens

Wir bieten Ihnen:

  • Eine attraktive Vergütung nach AVR Caritas
  • Eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung (KZVK) und einen Urlaubsanspruch über den gesetzlichen Vorgaben
  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit vielen Möglichkeiten der Mitgestaltung
  • Die Zusammenarbeit mit erfahrenen und fachlich versierten Kollegen
  • Bedarfsgerechte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Sport- und Gesundheitsangebote

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 320091.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Für Fragen und weitere Informationen steht Ihnen Frau Kerstin Feistel telefonisch unter (0201) 2769-850 gerne zur Verfügung.

Jetzt per E-Mail bewerben