Das katholische Franz Sales Haus unterstützt Menschen mit Behinderung in vielen Lebensbereichen. Mehr als 1.500 engagierte Mitarbeiter im gesamten Unternehmensverbund setzen sich dafür ein, echte Teilhabe individuell möglich zu machen. Dabei legen wir großen Wert darauf, jedem Menschen mit Achtsamkeit und Wertschätzung zu begegnen.

Die Franz Sales Wohnen GmbH sucht für den Aufbau eines Wohnverbunds im Raum Sundern zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Wohnverbundleitung in Vollzeit

Ihre Aufgaben:

  • Sie bauen den Standort Sundern zur Betreuung von Menschen mit geistigen, psychischen oder mehrfachen Behinderung in Wohngemeinschaften oder in der eigenen Wohnung eigenverantwortlich auf
  • Sie sind verantwortlich für die Ermittlung, Erbringung und Dokumentation der individuell erforderlichen Hilfen, damit die dort betreuten Personen in ihrer Selbstständigkeit und der Alltagsbewältigung optimal unterstützt und gefördert werden
  • Sie arbeiten sozialraumorientiert und gestalten ein Netzwerk
  • Sie ermitteln den Personalbedarf und sind für die Personaleinsatzplanung verantwortlich
  • Ziel der pädagogischen Arbeit ist es, den Bewohnern eine eigenverantwortliche Lebensführung zu ermöglichen und ihre Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft sicherzustellen

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossenes Studium im Sozialwesen sowie fundierte Kenntnisse der Sozialgesetzbücher IX und XII
  • Freude an der Arbeit mit Menschen mit Behinderung
  • Fähigkeit zur wertschätzenden Kommunikation und zur Arbeit im Team
  • Neugier auf innovative Inklusionsarbeit sowie Spaß am verantwortungsvollen Gestalten
  • Fähigkeit, Mitarbeitende zu motivieren und beruflich weiterzuentwickeln
  • Führerschein Klasse B
  • Identifikation mit der christlichen Grundhaltung des Unternehmens

Wir bieten Ihnen:

  • Eine attraktive Vergütung und eine zusätzliche Altersvorsorge (KZVK)
  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Ein angenehmes Betriebsklima
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Sport- und Gesundheitsangebote

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 520063.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Für Fragen und weitere Informationen steht Ihnen Frau Ute Engelhardt telefonisch unter (0201) 2769-220 gerne zur Verfügung.

Jetzt per E-Mail bewerben