Trotz Corona-Pandemie

Fit & aktiv bleiben

Sportvideos für Zuhause

Aufgrund der aktuellen Vorgaben der Landesregierung im Zuge der Corona-Pandemie muss unser Sportbetrieb im Sportzentrum Ruhr aktuell vollständig aussetzen.

Wir möchten Sie in diesem zweiten Lockdown erneut dabei unterstützen, in den eigenen vier Wänden fit und gesund zu bleiben. Nutzen Sie hierfür gerne unser Portal "Sportvideos für Zuhause", bis wir unsere Leidenschaft für den Sport bald wieder im gewohnten Umfang gemeinsam im Sportzentrum Ruhr ausleben können.

 

Bleiben Sie bis dahin gesund, uns verbunden und passen Sie auf sich auf!

Unter dem Motto "TeamFit - Gemeinsam alleine trainieren" sind wir als Vereins-Team zur Vorbereitung auf den Vereinssport-Restart mit allen interessierten Mitgliedern sportlich aktiv - jeder für sich, jedoch durch ein gemeinsames Ziel verbunden. Zunächst haben wir erfolgreich Deutschland fiktiv umlaufen (3876 km). Als aktuelle Herausforderung setzen wir uns zum Ziel, gemeinsam Europa bis Ende März zu umrunden. Die EU-Außengrenze umfasst insgesamt 14.803 km.  

Jedes Vereins-Mitglied kann sich an der Aktion beteiligen und seine beim Spazieren gehen, Joggen, Fahrradfahren oder ähnlich zurückgelegten Kilometer bzw. Bewegungseinheiten für unser DJK Franz Sales Haus - Team beitragen.

In der Hoffnung, dass die Pandemie-Entwicklung bald endlich wieder eine schrittweise Rückkehr auch zur Vereinssport-Normalität zulässt, wollen wir uns somit bereits gemeinsam auf den Weg machen.

Nähere Informationen zu dieser Aktion entnehmen Sie bitte den nachfolgenden Links:


Mitgliederinformation - Fit für den Sport-"Restart"

Kurzanleitung zu "TeamFit"

 

Seien auch Sie dabei!

Gemeinsam sportlich aktiv trotz Corona-Einschränkungen - wir freuen uns, mit unseren Vereins-Mitgliedern in Form von Fitness-Onlinekursen als Ersatz-Angebote auch in "Lockdown"-Zeiten verbunden zu bleiben.

Sie wollen an unserem vielfältigen Fitness-Online-Kursangebot (Beginn: Montag, 09.11.2020) teilnehmen? So funktioniert`s:
 

1. Sie sind Vereins-Mitglied und haben bisher keinen Zugangscode zu unserem Fitness-Portal erhalten? Dann wenden Sie sich bitte an unser DJK-Büro, um einen Passcode kostenlos zu erhalten.

2. Klicken Sie in unserer Übersicht Fitness-Online-Kurse auf den entsprechenden Kurs, den Sie gerne besuchen wollen. (Nun öffnet sich ein externer Link zu einer Videokonferenz-Plattform)

3. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Konferenz beitreten". (Es öffnet sich ein Eingabefenster)

4. Tragen Sie die Konferenz-ID unserer Fitness-Kurse ein. Diese lautet einheitlich: 197 811 202 0. Anschließend geben Sie den von uns erhaltenen Passcode in die entsprechende Zeile ein. Bitte notieren Sie ebenfalls Ihren Namen im vorgegebenen Textfeld.

5. Klicken Sie auf Konferenz beitreten - Sie nehmen nun an diesem Fitness-Kurs teil.

Bitte beachten Sie: Das Einloggen in die Fitness-Kursräume ist frühestens 15 Minuten vor angegebenem Kursbeginn möglich. Sobald der Übungsleiter/Trainer ("Moderator") der Konferenz beigetreten ist, startet die Konferenz.

 

Sie können an beliebig vielen unserer Fitness-Kurse teilnehmen - wir freuen uns auf Sie!

Konferenz-ID zu allen Fitness-Onlinekursen: 197 811 202 0

Passcode: Erhalten Sie als Vereins-Mitglied kostenlos über unser DJK-Büro
 

Fitness-Online-Kurse - Gesamt-Übersicht (01.03.2021 - 14.03.2021)

 

Montag, 09.00 - 09.45 Uhr - Fit in den Tag - Trainer: Mike

Montag, 10.00 - 10.45 Uhr  -  Ganzkörpertraining - Trainerin: Diana

Montag, 16.30 - 17.15 Uhr - Bauch, Beine, Po - Trainerin: Isabel

Montag, 18.00 - 18.45 Uhr  -  Ganzkörpertraining - Marvin

 

Dienstag, 09.00 - 09.45 Uhr - Fit in den Tag - Trainer: Mike

Dienstag, 10.00 - 10.45 Uhr - Bauchmuskulatur - Trainerin: Diana

Dienstag, 16.30 - 17.15 Uhr  -  Ganzkörpertraining - Trainerin: Isabel

Dienstag, 19.30 - 20.15 Uhr  -  Entspannung - Trainerin: Michaela

 

Mittwoch, 09.00 - 09.45 Uhr  -  Fit in den Tag - Trainer: Mike

Mittwoch, 16.30 - 17.15 Uhr  -  Bauch, Beine, Po - Trainerin: Diana 

Mittwoch, 18.00 - 18.45 Uhr  -  Rumfpmuskulatur - Trainerin: Michaela

Mittwoch, 19.00 - 19.45 Uhr  -  Ausdauertraining - Trainer: Marvin 

 

Donnerstag, 08.00 - 08.45 Uhr  -  Rumpfmuskulatur - Trainerin: Anja

Donnerstag, 09.00 - 09.45 Uhr  -  Ganzkörpertraining - Trainerin: Anja

Donnerstag, 16.30 - 17.15 Uhr - Beinmuskulatur - Trainerin: Diana

Donnerstag, 19.00 - 19.45 Uhr  -  Rückenfit - Trainerin: Michaela

 

Freitag, 09.00 - 09.45 Uhr  -  Ganzkörpertraining - Trainerin: Sandra

Freitag, 10.00 - 10.45 Uhr  -  Ganzkörpertraining - Trainerin: Sandra

Freitag, 18.00 - 18.45 Uhr  -  Oberkörpertraining - Trainer: Marvin

Freitag, 19.00 - 19.45 Uhr  -  Ausdauertraining - Trainer: Marvin

 

Samstag, 09.30 - 10.15 Uhr  -  Rumpfmuskulatur - Trainerin: Anja

Samstag, 10.30 - 11.15 Uhr  -  Ganzkörpertraining - Trainerin: Anja

Samstag, 11.30 - 12.15 Uhr  -  Power-Workout - Trainerin: Isabel 

Auch wenn die Kraft-, Ausdauer- und Koordinationstrainingsgeräte in unserem Fitnessstudio zurzeit noch ruhen müssen, begleitet Sie unser Fitness-Trainerteam mit Übungsformen, die ausschließlich mit dem eigenen Körper(-gewicht) und häuslichen Hilfsmitteln absolviert werden, bewegt durch den Tag.

Bitte beachten Sie ebenfalls das Fitness-Onlinekurs-Angebot (s. Fitness-Online-Kurse) mit unserem Trainerteam!

 

Warm-Up-Programm / Ausdauertraining

Ganzkörper-Trainingsprogramm

Übungen zur Kräftigung der Schulter-/Armmuskulatur

Übungen zur Kräftigung der oberen Rückenmuskulatur

Übungen zur Kräftigung der Rumpfmuskulatur

Übungen zur Kräftigung der geraden Bauchmuskulatur

Übungen zur Kräftigung der seitlichen Bauchmuskulatur

Übungen zur Kräftigung der Hüftmuskulatur

Übungen zur Kräftigung der Beinmuskulatur

Cool-Down-Programm

Unsere inklusive Tischtennis-Abteilung bleibt mit den TT-Mitliedern unseres Vereins in Corona-Lockdown-Zeiten über ganz besondere Tischtennis-Herausforderungen intensiv in Kontakt:

Könnt auch Ihr die Herausforderungen der FSH-Tischtennis-Challenge 2020 (1. Lockdown) sowie der TT-Nachwuchs-Challenge 2020 (2. Lockdown) erfolgreich meistern?

Bei der FSH-Tischtennis-Challenge 2020 erhalten die Sportlerinnen und Sportler zu Beginn jeder Woche eine Wochen-Basisaufgabe, die sie versuchen in den eigenen vier Wänden zu meistern und ihr Erfolgserlebnis in einem Teilnehmer-Video festzuhalten. Darüber hinaus sind die Aktiven dazu eingeladen, die Basis-Wochenherausforderung durch unterschiedliche Übungs-Variationen zu erweitern und auch bei der Video-Gestaltung der Kreativität freien Lauf zu lassen.

Hier findet Ihr zur FSH-TT-Challenge die einzelnen Wochen-Herausforderungen zum Nach- und Mitspielen!
 

Wochen-Herausforderung Nr. 1

Wochen-Herausforderung Nr. 2

Wochen-Herausforderung Nr. 3

Wochen-Herausforderung Nr. 4

Alle Tischtennis-Begeisterten sind herzlich dazu eingeladen, sich den Wochen-Herausforderungen der Nachwuchs-Challenge zu stellen! Zur Bewältigung der Aufgaben heißt es in der jeweils einwöchigen "Vorbereitungszeit" kreativ, sportlich und/oder fleißig aktiv zu sein, um bei der gemeinsamen Video-Konferenz abschließend die Ergebnisse stolz allen Teilnehmer präsentieren zu können und vielleicht sogar zum Wochen-Sieger gekrönt zu werden?

Nachfolgend findet Ihr die Videos der TT-Nachwuchs-Challenge inklusive der entsprechenden Wochen-Aufgaben!

 

Wochen-Herausforderung Nr. 1

"TT-Kunstwerke" der 1. Wochen-Herausforderung

"TT-Trickshots" der 2. Wochen-Herausforderung

"DJK-FSH-TT-Quiz" der 3. Wochen-Herausforderung

"Advents-/Weihnachtsgrüße" der 4. Wochen-Herausforderung


5. Wochen-Herausforderung

Bereitet 3 sportliche Übungen vor, die in der Live-Video-Konferenz am Sonntag, 13.12., gemeinsam mit allen Teilnehmern absolviert werden. Bei einer dieser sportlichen Übungen sollte ein TT-Ball, bei einer anderen Übung ein TT-Schläger einbezogen werden.

Der Landessportbund Nordrhein-Westfalen (LSB NRW) und der Essener Sportbund (ESPO) haben Portale unter der Kampagne "#trotzdemSPORT" (LSB NRW) bzw. dem Motto  "Dein Sportverein bei Dir zu Hause" (ESPO) eingerichtet, die dazu motivieren, dem eigenen Körper in den eigenen vier Wänden etwas Gutes zu tun, bis die sportfreie Zeit in den Vereinen überbrückt ist.

Unter nachfolgenden Links gelangen Sie zu den Ideen-Börsen des LSB NRW sowie des ESPO, auf denen Sportvereine und weitere Sportorganisationen/-institutionen für unterschiedliche Zielgruppen videoangeleitete Bewegungsimpulse zur Verfügung stellen.
 

"#trotzdemSPORT" (LSB NRW)

"Dein Sportverein bei Dir zu Hause" (ESPO)

Immer wieder dürfen wir uns über Rückmeldungen unserer Vereins-Sportler*innen freuen, die sich zurzeit mit Hilfe unserer Trainingsvideos oder eigeninitiativ in den eigenen vier Wänden fit halten. Einige teilen Ihre sportlichen Aktivitäten sogar mit kleinen Videobotschaften mit uns. Wir danken ganz herzlich, dass wir auf diesem Weg auch in diesen schwierigen Zeiten in Verbindung bleiben und veröffentlichen gerne hier die Home-Videos unserer Sportler*innen.

Fußball-Challenge (Integrative 2. Mannschaft)

Fit für den Fußball (Michaela Haak)

Training für Zuhause (Kai Gilles)